Willkommen bei Win-8-Forum.net - Das Windows 8 / 8.1 Forum.
+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Windows 8 Bedienung

Diskutiere mit über: Windows 8 Bedienung im Allgemeines zu Windows 8 Forum; Mich würde einfach interessieren, wie ihr mit der neuen Benutzeroberfläche aber auch der kompletten Bedienung von Windows 8 zurechtkommt? Habt ihr bisher gute Erfahrungen oder nur schlechte Erfahrungen gemacht? Findet ihr das die Oberfläche besser aufgebaut ist oder einfach viel ...


  1. #1
    WinBlatt

    Windows 8 Bedienung

    Mich würde einfach interessieren, wie ihr mit der neuen Benutzeroberfläche aber auch der kompletten Bedienung von Windows 8 zurechtkommt? Habt ihr bisher gute Erfahrungen oder nur schlechte Erfahrungen gemacht? Findet ihr das die Oberfläche besser aufgebaut ist oder einfach viel zu viel Schnickschnack, der nicht sein müsste? Es wäre schön, wenn ihr mal eure Meinung kundtun könnet und erzählen könntet, was man verändern könnte oder was besonders gut ist. Es würde mich einfach interessieren.

  2. #2
    Auf Tablet-PCs mit Touch-Screen mag das Metro-Startmenü in Ordnung sein: Große Kacheln, leicht zu bedienen mit den Fingern.

    Da ich aber die meiste Zeit mit Notebooks (17 Zoll Bildschirm) und Desktop-PCs mit 24 Zoll Bildschirm arbeite (beides ohne Touch-Screen) ist das Metro-Startmenü für mich unbrauchbar:
    • Zu wenige Icons (Programmverknüpfungen) auf dem sichtbaren Teil des Bildschirmes.
    • Dadurch häufig die Notwendigkeit zum waagrechten scrollen.
    • Zudem sind die Mauswege viel zu lang (oben rechts: CharmsBar, unten links: Metro Startmenü, in der Mitte die Apps)
    • Die Metro-Apps laufen nur im Vollbildmodus - das ist kein "Windows" mehr wo man mehrere "Fenster" nebeneinander platzieren kann.
    • Die Statusleiste fehlt (Akku-Ladezustand, WLAN, etc.)

    Zudem ist die Gestaltung und Farbgebung der Kacheln schmucklos: Vergleicht man das mit iPad und Android, wo alle Buttons bunt und plastisch wirken, dann sieht das Metro-Startmenü sehr altbacken aus.

    Aber zum Glück gibt's ja noch den "Desktop":
    • Mit dem Programm "Classic Shell" kann man beim Booten unmittelbar auf den Desktop umschalten lassen.
    • "Classic Shell" liefert auch wieder das von Windows 7 her gewohnte Startmenü.
    • Die Taskbar mit der Statusleiste ist dann auch immer sichtbar.
    • Die "CharmsBar", die immer wieder unverhofft von rechts reinscrollt wenn man ein Fenster oben rechts mit dem "X" schließen will, kann man auch deaktivieren.
    • Minianwendungen / Gadgets lassen sich auch wieder installieren.
    • Das von Vista her bekannte "Windows Mail" lässt sich auch wieder aktivieren.

    Also zusammengefasst:
    • Das Metro-Startmenü ist für mich unbrauchbar (wegen fehlendem Tablet-PC).
    • Ansonsten kann man mit wenigen Handgriffen Windows 8 so aussehen lassen wie Windows 7 - und trotzdem die zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen von Windows 8 nutzen.

    Noch eine "Unschönheit" bei den Metro-Menüs - es gibt keinen "Abbrechen"-Button. Beispiel:
    • Wenn man das Desktop-Hintergrundbild ändern will, dann kann man über "Anpassen" mal ein paar Hintergrund-Bilder ausprobieren. Wenn einem doch keines davon gefällt, geht man auf "Abbrechen" und hat wieder sein Ausgangs-Hintergrundbild.
    • Auch beim Metro-Startmenü kann man jetzt zwischen 20 unterschiedlichen Hintergrundbildern auswählen und 25 verschiedene Farbschemas wählen. Aber wenn man damit ein wenig rumspielt und dann zu dem Schluss kommt, dass die Anfangseinstellungen doch die besten waren - da gibt es keinen "Abbrechen"-Button. Man muss sich mühsam die Ausgangseinstellungen zusammensuchen.

  3. #3
    Derek
    Die Bedienung selbst finde ich ziemlich überflüssig, wobei ich hoffe, dass Windows 8 einfach Systemintern mehr bieten kann. Es bringt schließlich wenig, wenn ich einen Systemklon besitze, der sich Windows 8 nennt und einfach das Design von Windows 7 überspiele. Denn hätte ich auch gleich Windows 7 kaufen können. Ich lass mich diesbezüglich einfach überraschen und schau erst einmal, was das Release bieten wird. Ich bin aber guter Dinge, dass sich die Investition in Windows 8 durchaus lohnen wird. Auf den Punkt gebracht: die Bedienung selbst ist mir nicht so wichtig, wobei ich denke das man sich an alles gewöhnen kann.

  4. #4
    Zitat Zitat von Derek Beitrag anzeigen
    Auf den Punkt gebracht: die Bedienung selbst ist mir nicht so wichtig
    Mir ist die Bedienung schon wichtig. Sie sollte schnell und einfach sein. Das ist das Metro-Startmenü am Notebook oder PC (ohne Touchscreen) für mich nicht.

    Zitat Zitat von Derek Beitrag anzeigen
    wobei ich denke das man sich an alles gewöhnen kann.
    Ich würde mich auch daran gewöhnen - aber nur, wenn die neue Bedienung schneller oder besser wäre. Das ist das Metro-Startmenü am Notebook oder PC (ohne Touchscreen) für mich nicht.

    Zitat Zitat von Derek Beitrag anzeigen
    Es bringt schließlich wenig, wenn ich einen Systemklon besitze, der sich Windows 8 nennt und einfach das Design von Windows 7 überspiele.
    Windows 8 ist schon besser (z.B. schnellerer Start) und hat viele neue und / oder verbesserte Features - siehe hier. Insofern finde ich Windows 8 schon lohnenswert - wenn man den gleichen Bedienkomfort wie bei Windows 7 einbaut.

 

 

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

windows 8 vollbildmodus ausschalten

windows 8 vollbild umschalten

windows 8 vollbildmodus beenden

windows 8 bedienung

windows 8 startmenü aktivieren

win 8 metro für pc unbrauchbar

windows 8 vollbild beendenmit classic shell umschalten zu metrocharm bar immer sichtbarWindows 8 negativ deaktivierenwindows 8 vollbild schließenwindows 8 schlechte bedienungwin 8 vollbild deaktivierenwindows 8 negative erfahrungenakku ladezustand als kachelvollbildmodus beenden windows 8windows verknüpfung ladezustandwin 8 vollbildschirm umschaltenvollbildmodus windows 8 verhindernwindows 8 fullscreen beendenwindows acht negativ abstellenwin 8 negativ abstellenwindows 8 negativ schaltenwindows 8 vollbild ausschaltenvollbild bei windows 8 deaktivieren

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •