Willkommen bei Win-8-Forum.net - Das Windows 8 / 8.1 Forum.
  • Login:

JAVA+FLASH abschalten

Diskutiere JAVA+FLASH abschalten im News aus der IT-Welt Forum im Bereich Community; In der Presse ist in den letzten Tagen immer wieder zu lesen: flash java abschalten aus Sicherheitsgründen. ist das Werbung von Apple, weil die mögen ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28
  1. #1

    JAVA+FLASH abschalten

    In der Presse ist in den letzten Tagen immer wieder zu lesen:
    flash
    java
    abschalten
    aus Sicherheitsgründen.
    ist das Werbung von Apple, weil die mögen ja kein Flash oder ist die Warnung ernst zu nehmen?

  2. #2
    Salut,

    welche Presse liest Du denn?

    Das ist bestimmt keine (versteckte) Werbung von Apple. Die Java Runtime wird benötigt, um viele Programme zu starten. Wer möchte kann Java im Browser in den Sicherheitsoptionen deaktivieren, aber ein "genereller" Java-Bug, mit dem automatisch alle Rechner unterwandert werden können, ist mir nicht bekannt.

    Flash wird sich über kurz oder lang alleine verabschieden, weil es heutzutage bessere Lösungen gibt.

    VG

  3. #3
    Themenstarter

    Was ich lese?
    SPIEGEL

    Der bezieht sich auf Heise.
    Und da steht es seien massive Sicherheitslücken entdeckt worden und empfohlen wird die beiden Tools abzuschalten. Das ist vom Januar evt gibt es im Februar ein sicheres Update.

  4. #4
    Salut,

    Der bezieht sich auf Heise.
    Hättest Du ja auch verlinken können

    Bei beiden werden immer wieder - eigentlich schon seit Beginn - mehr oder weniger massive Sicherheitslücken aufgedeckt. D.h. das Risiko ist mehr oder weniger allgegenwärtig. Deaktivieren schadet nix und viele Webpages bringen eine Info, dass ein Plug-In fehlt oder haben eine "Nur-Text-Version" (im Falle von Flash).

    VG

  5. #5
    Themenstarter

    Was ist denn mit Risiko gemeint? Was kann denn da passieren. Konnte das leider nicht verlinken, weil ich das in der Zeitung gelesen hatte.

  6. #6


    Windows Version

    Windows 8.1 Pro 64bit, Windows 7 Ultimate 64bit, Dualboot
    Systemdaten

    MSI970A-G43,AMD-FX-6350,8GB Adata-XPG 2133Mhz,ATI-R9 290,Crucial 120GB-SSD, WEI=8.05
    ist schon ein paar tage her, aber inzwischen gibt's ein neuen Flashplayer
    seit dem letzten Patchday und
    Java ist bei 7.25,
    aber bitte bei 64bit Version beide Java installieren für 32 und 64bit

  7. #7
    Viele benutzen noch veraltete Javaversionen. Was Java Script betrifft, gibt es die No Script Erweiterung für Firefox, die Scripte erst mal alle blockiert,man aber Ausnahmen für vertrauenswürdige Website definieren kann.

  8. #8
    Themenstarter

    Also sind
    flash
    und java wieder sicher?
    Oder sollte man die Sachen nur in einen exotischen Browser einbauen
    und nur selten benutzen
    damit es kein Risiko gibt?

  9. #9


    Windows Version

    Windows 8.1 Pro 64bit, Windows 7 Ultimate 64bit, Dualboot
    Systemdaten

    MSI970A-G43,AMD-FX-6350,8GB Adata-XPG 2133Mhz,ATI-R9 290,Crucial 120GB-SSD, WEI=8.05
    der Flashplayer wird automatisch jeden Monat am Patchday erneuert,nur bei Win 8,
    Java auf automatische Updates stellen oder einmal im Monat per Hand suchen lassen.
    Bevor dann wieder die Sticheleien losgehen, es betraff alle Internetexplorer (IE, Chrome, Firefox usw.)
    auch die brauchen Flash und Java

  10. #10
    Themenstarter

    Ich habe mir angewöhnt
    Flash nur auf einen Browser zu installieren. Weil erstens mach Flash immer mal Stress und es ist sowieso fast immer Werbung und die spare ich mir dann, das anzuschauen.
    Mit Java reicht ja auch ein Browser denn Java ist ja sehr selten geworden.

  11. #11
    raptor49
    Zitat Zitat von hbss Beitrag anzeigen
    Mit Java reicht ja auch ein Browser denn Java ist ja sehr selten geworden.
    Selten? LOL! btw Flash und Adobe Reader sind die größten Einfallstore für Schadsoftware. Es reicht auf einer infizierten Webseite irgendwo hin zuklicken. Anfällig sind ua auch die eingeblendete Werbung ua von google.

  12. #12


    Windows Version

    Windows 8.1 /64bit
    Systemdaten

    Toshiba Satellite S55
    Ich benutze seit ueber einem Jahr kein Java mehr und kann alles mit meinem Notebook so machen wie zuvor. Man muss sich halt auch von diesen Programmen loesen koennen die unwillig sind,sich an anderen Webschprachen zu orientieren,die sicher sind.Java ist jedenfalls schon mit mehr als einem Bein im Sarg !Gluecklicherweise ! Anders ist das beim Flashplayer,der auch totgesagt wurde und nun doch in Windows einen festen Platz im system gefunden hat.Flash ist leider noch nicht ersetzbar,nicht mal durch Silverlight,das ja auch nicht mehr weiterentwickelt wird.Fuer alle Programme die angeblich nur mit Jva laufen,gibt es Alternativprogramme ohne Java.

  13. #13
    raptor49
    Zitat Zitat von Charles Beitrag anzeigen

    Man muss sich halt auch von diesen Programmen loesen koennen die unwillig sind,sich an anderen Webschprachen zu orientieren,die sicher sind. Java ist jedenfalls schon mit mehr als einem Bein im Sarg !
    Was für ein Blödsinn! Java ist auch nicht unsicherer als C# unter .NET! Und Java ist auch keine "Web-Sprache. Und mit ein Bein im Sarg ist Java keineswegs, im Gegenteil. Und was verstehst du unter Websprachen?

    Zitat Zitat von Charles Beitrag anzeigen
    Fuer alle Programme die angeblich nur mit Jva laufen,gibt es Alternativprogramme ohne Java.
    Ich glaube du hast den Sinn von Plattformneutralität und Java nicht ganz verstanden und mach dich mal schlau was die Begriffe Open Source und Proprietär bedeuten.

    Nicht die Plattform alleine stellt ein Sicherheitsriskiko dar, sondern vorallem die Nutzer die unfähig sind, ihre SW auf dem PC regelmäßíg einem update zu unterziehen.

    Wenn Java, Adobe Reader und Flash regelmäßig einem Update unterzogen werden, ist man in Sachen Sicherheit ein Stück weiter. Im übrigen klaffen im .NET weitaus mehr und kritischere Sicherheitslücken als in der JRE.

    Für Flash gibt es duchaus Ersatz, nur wenn Adobe diese kleinen Unternehmen Platt macht, damit Adobe weiter seine Hoffnungslos überteuerte Flash IDE verkaufen kann, wird es schwierig, was zu ändern.

    Und das Silverlight so Tot ist, daran trägt Adobe die Hauptschuld, denn es gilt in der Medien-Branche das ungeschriebene Gesetz "nur" Adobe Produkte und das am besten mit Mac zu nutzen.

    Der Angriff auf einen PC eines im web surfenden Nutzers läuft immer nach dem selben Schema ab. Sobald man eine infizierte webseite ansurft oder gar nur auf ein BIld klickt, welches mit Schadcode verseucht ist, startet der Angriff auf den user PC.

    Der Schadcode sucht nach SW die auf dem PC installiert ist. Sobald er gefunden hat, was er suchte, zum bsp eine Uralt Version, wird Automatisch weiterer Schadcode nachgeladen.

    Nehmen wir an, der user hat noch eine Flash / Adobe Reader Version aus dem Jahr 2010 am laufen, deren Sicherheitslücken bereits in den Generatoren von Schadcode Baukästen implementiert sind.

    Es ist für kriminelle Arschlöcher ein leichtes, per Klickibunti einen Schadcode zusammen zu klicken, der genau diese Lücken ausnutzt.

    Sobald neuer Schadcode nachgeladen wurde, installieren sich Trojaner auf dem nun infizierten PC die uU weiteren Schadcode nachladen.

    Und das alles ohne Java. Prinzipiell kann so fast jede SW für Angriffe verwendet werden. Ob das nun .NET ist, die Plattworm eine Programmiersprache oder Frameworks oder einzelne SW.

    Die besten Möglichkeiten sich zu schützen ist immer noch, aktuelle SW, nicht jede E-Mail öffnen (Phishing etc) und nicht unbedacht jede webseite ansurfen oder gar Fotos anklicken.

    NIEMAND ist vor einem Schadcode Angriff gefeit, auch ITler nicht.

  14. #14


    Windows Version

    Windows 8.1 /64bit
    Systemdaten

    Toshiba Satellite S55
    Ich bin kein ITler. Ich verstehe auch nicht so viel von diesen Dingen. Mit "Web-Sprache hab ich mich nur imWort vertan und meinte eigentlich "Programmiersprache" Java Runtime ist eine von hunderten,unter anderem "C+ oder Delphi etc. ich weiss nur,dass man Java nicht mit Java script verwechseln soll. JRE ist desshalb so anfaellig auf Malware,weil es eben so oft gebraucht wird. Schon dies ist ein trieftiger Grund,als Normalverbraucher Java zu meiden und moeglichst nach Programmen Ausschau zu halten,die nicht mehr auf diese Java Umgebung angewiesen sind. Open Source ? Das sind Programme,wie eine Suppe,in der jeder nach Belieben sein Gewuerze und Zutaten reinschmeissen kann bis ueberhaupt kein Geschmack mehr da ist. Desshalb ist Linux ja so erfolglos.Nicht so,wie bei Microsoft,wo man fuer ein gutdurchdachtes Programm,wie etwa Office gerechterweise eine Gegenleistung zu entrichten hat ! Flash vs. Silverlight ! Microsoft hat einfach eingesehen,dass sie gegen Adobe Flash keine Chance haben und daher die weiterentwicklung von Silverlight eingestellt,zugunsten einer tieferen Einbindung von Flash in Windows 8. Die Updates werden klugerweise durch Windows Update durchgefuehrt ! Ich bin der gleichen Meinung wie du,wenn du sagst,die Ursache von Malware liege an den Usern,die keine Updates machen. Aber schau,kaum hat JRE ein Loch gestopft,kommen dafuer zwei neue dazu. Daher ist doch nur der ein vernuenftiger User,der auf dieses JRE verzichtet. Er tut nicht nur sich selbst einen Gefallen,sondern all den Kontakten,die er infiszieren kann mit seinem unbedachten Umgang mit JRE und auch zwielichtigen Open Source Programmen.Ohne JRE gibt es nicht weniger Malware,das wollte ich nie behaupten. Aber mit dem Verzicht auf Java,und natuerlich nicht "Javascript" kann man seinen Teil beisteuern an einem besseren,sichereren Internet fuer alle.

  15. #15
    raptor49
    Zitat Zitat von Charles Beitrag anzeigen

    Ich bin kein ITler. Ich verstehe auch nicht so viel von diesen Dingen.
    Eben, und weil du keine Ahnung hast, verbreitest du in einem öffentlichen Forum einen Müll der nicht mal für die Biotonne reicht.

    Zitat Zitat von Charles Beitrag anzeigen

    JRE ist desshalb so anfaellig auf Malware,weil es eben so oft gebraucht wird.
    Blödsinn! JRE ist genauso verbreitet wie .NET, die Plattform von Microsoft und alleine an der verbreitung liegt es nicht!

    Zitat Zitat von Charles Beitrag anzeigen
    Schon dies ist ein trieftiger Grund,als Normalverbraucher Java zu meiden und moeglichst nach Programmen Ausschau zu halten,die nicht mehr auf diese Java Umgebung angewiesen sind.

    Es gibt KEINEN Grund, auf Java SW zu verzichten!

    Zitat Zitat von Charles Beitrag anzeigen

    Open Source ? Das sind Programme,wie eine Suppe,in der jeder nach Belieben sein Gewuerze und Zutaten reinschmeissen kann bis ueberhaupt kein Geschmack mehr da ist. Desshalb ist Linux ja so erfolglos.
    Wie ich schon sagte, wenn man keine Ahnung hat...................


    Zitat Zitat von Charles Beitrag anzeigen
    Flash vs. Silverlight ! Microsoft hat einfach eingesehen,dass sie gegen Adobe Flash keine Chance haben und daher die weiterentwicklung von Silverlight eingestellt,zugunsten einer tieferen Einbindung von Flash in Windows 8.
    Die aktuelle noch gültige Entscheidung doch auf Flash anstatt Silverlight zu setzen, hat ua mit dem Paradigmenwechsel in .NET zu tun.

    So ganz Tot ist Silverlight nicht, denn es lebt im Grundgedanken weiter.


    Zitat Zitat von Charles Beitrag anzeigen

    Die Updates werden klugerweise durch Windows Update durchgefuehrt ! Ich bin der gleichen Meinung wie du,wenn du sagst,die Ursache von Malware liege an den Usern,die keine Updates machen. Aber schau,kaum hat JRE ein Loch gestopft,kommen dafuer zwei neue dazu. Daher ist doch nur der ein vernuenftiger User,der auf dieses JRE verzichtet. Er tut nicht nur sich selbst einen Gefallen,sondern all den Kontakten,die er infiszieren kann mit seinem unbedachten Umgang mit JRE und auch zwielichtigen Open Source Programmen.Ohne JRE gibt es nicht weniger Malware,das wollte ich nie behaupten. Aber mit dem Verzicht auf Java,und natuerlich nicht "Javascript" kann man seinen Teil beisteuern an einem besseren,sichereren Internet fuer alle.

    Du redest Müll in Reinform, weil du NULL Ahnung hast! Hör auf so einen Blödsinn zu verbreiten! Das was du da redest ist ja schon fast fahrlässig! Das .NET von MS ist voll mit Sicherheitslöchern und MS stoppft regelmäßig Lücken und Kritische Fehler im .NET und den Produkten von MS. Wenn man deiner Logik folgt, müsste man MS Produkte faktisch vom Markt nehmen, weil irgendein Depp daherkommen könnte und eine Lücke in .NET ausnutzen KÖNNTE!

    Und hör auf open source als zwielichtig zu bezeichnen! Die größten und erfolgreichsten Unternehmen dieses Planeten entwickeln, verkaufen und oder nutzen open source.

    Die Stadt München ist einer der immer mehr werdenden Städte, die Linux und andere Open Source und auch Java nutzen und das tun sie nicht nur sehr erfolgreich sondern auch sicher.

    Microsoft ist ebenfalls an der Entwickung von Open Source beteiligt. Red Hat ist einer der Erfolgreichsten Distributuren von Linux. SAP entwickelt seine Produkte ua mithilfe von Java und das sind jetzt nur einige Unternehmen.

    Die verbreitung von Malware hat nichts mit JRE alleine zu tun. Das verbreiten von Malware ist ein Gesamtwerk, was darauf aufbaut Schwachstellen in der SW oder 30 cm vor dem PC auszunutzen.

    Zu behaupten Java sei schlecht oder besitze gar ein Gefahrenpotentiel, ist schlichtweg Blödsinn und sagt alles über den Nicht-Kenntnissstand des Verfassers in diesem Fall Charles aus.


    Um es ganz klar zu sagen: Auch wenn kein JRE auf dem PC installiert ist, kann man sich Malware einfangen. Sei es durch eine Lücke im MS Office, Adobe Produkte, ein Klick auf ein Bild, Lücken im .NET, in Windows, SW aller Art wie zum bsp Firefox, Internet Explorer und unzählige andere.

    Wer es 100 % sicher haben will, darf seinen PC gar nicht benutzen, denn sobald jemand ins internet geht, setzt er sich der Gefahr aus, das irgendwie sein PC infiziert werden kann - auch ohne Java!

    Dieses Forum hier, basiert auf einer SW, die ua mit PHP und MySQL Entwicklet wurde und auch Javascript benutzt. Solche Foren sind mitunter Angriffsziele von Malware - und es braucht kein Java dafür.

    Wie gesagt, Angriffe mit Malware sind ein Gesamtwerk und Java spielt da nur eine kleine Rolle.

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie geht das mit JAVA?
    Von hbss im Forum Allgemeines zu Windows 8
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 12:43
  2. Java und Windows 8
    Von Neugier im Forum Allgemeines zu Windows 8
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 06:19
  3. ModernUi von Windows 8 abschalten
    Von Bubble im Forum Windows 8 individuell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 17:17
  4. Metrodesign von Windows 8 abschalten?
    Von Bubble im Forum Windows 8 individuell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 11:19
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 17:15

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

flash abschalten

java deaktivieren win 8

win8 flash deaktivieren

java abschalten

java in win8 für browser abschaltenwin8 java deaktivierenjava flash abschaltenbraucht man java bei windows 8java 7.25 bugjava 7.25 update deaktivierenjava flash ausschaltenjava abschalten windows 8java abschalten win8flash abschalten windows 8java warnung sicherheit deaktivierenjava auf win8 deaktivierenjava flash deaktivierenjava deaktivieren win8java net deaktivieren

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •